Borderlands 2: Der neue DLC im Vorstellungsvideo

Borderlands 2
Commander Lilith & The Fight for Sanctuary im Video vorgestellt

Bild Quelle: 2K Games

von Sebastian MüllerEine positive Überraschung. Sieben Jahre nach der Veröffentlichung des beliebten Looter-Shooter Borderlands 2 brachte 2K eine neue Kampagnen-Erweiterung heraus. In einem Vorstellungsvideo zeigen wir euch einige Szenen und Neuerungen von Commander Lilith & The Fight for Sanctuary.


Drei Monate vor Release des dritten Teils der beliebten Looter-Shooter-Reihe brachte 2K Games am heutigen Tag eine fünfte Kampagnen-Erweiterung für den Vorgänger Borderlands 2 (




Mit euren Helden könnt ihr im neuen DLC erneut in die Schlacht ziehen.



Mit euren Helden könnt ihr im neuen DLC erneut in die Schlacht ziehen.

Quelle: Borderlands 2 nach der Hauptkampagne. Wer sich nicht spoilern lassen möchte, sollte vorher also diese abgeschlossen haben. Nachdem der Spieler gemeinsam mit den Crimson-Raiders den Kammerschlüssel ergattern konnten, herrscht erstmal Ruhe und Frieden auf Pandora. Die Situation hält aber nicht lange an, denn einige Jahre nach dem Geschehen von Borderlands 2 greift ein Schurke mit seinen Kämpfern, der Neuen-Pandora-Armee, die Heimat des Kammerjägers an und verwandelt die Einwohner von Sanctuary in willenlose Pflanzen-Zombies. Daher liegt es erneut an dem Spieler, die Gefahr zu vernichten und die Stadt zu retten.
(Video)
Der DLC Commander Lilith & The Fight for Sanctuary bringt aber nicht nur eine neue Story mit sich, sondern auch neue Waffen, darunter auch eine ungewöhnliche Schrotflinte, welche unter anderem Einhörner als Munition verwenden. Neben diesem recht ausgefallenen Schießeisen wird eine neue Seltenheitsstufe hinzugefügt. Die sogenannten Efferverscent-Waffen besitzen neben verbesserten Stats und tollen Special-Effects auch ein schimmerndes Regenbogen-Aussehen. In unserem Video wurde ein solcher Vertreter vorgestellt und ausprobiert.

Die Level-Obergrenze von Borderlands 2 wurde mit der Erweiterung ebenfalls auf Stufe 80 erhöht, damit auch Veteranen des Spiels eine neue Herausforderung haben. Der DLC ist für alle Spieler bis zum 8. Juli kostenlos, danach wird er 15 Euro kosten.

Quellen (OA): Mehr

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…

GTG - Party Bot

Geschreiben von : GTG - Party Bot

Keine Kommentare derzeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Foren Beiträge

The Outer Worlds: Gefährten verbe …
Cyberpunk 2077: Charakter-Editor …
Phantasy Star Online 2: Online-Ro …
Halo Infinite: Box Art deutet ein …
Starfield: Raumflüge sind gefährl …

GtGParty

GTG Party da wo alles aufeinander Trifft von Unseren Collectoren bis zu unseren Clans in den Verschiedensten Pc- Spielen