Halo Infinite: Box Art deutet eine Wiedervereinigung an

Halo Infinite
Box Art deutet eine Wiedervereinigung an

Bild Quelle: Microsoft

von Andreas BertitsIm Xbox Store ist die Box des kommenden Actionspiels Halo Infinite aufgetaucht. Das Artwork darauf gibt einen interessanten Hinweis auf eine Wiedervereinigung und deutet eine riesige, offene Spielwelt an.


Halo Infinite erscheint erst Ende 2020 zum Launch der nächsten Xbox „Scarlett“. Der gezeigte Trailer machte schon Lust auf die neuen Abenteuer des Master Chief. Doch wir müssen uns gedulden. Fans versuchen inzwischen, so viele Hinweise rund um die Story zu deuten, wie sie können. Und ein interessantes Detail ist nun aufgetaucht.

Achtung! Hier könnten Spoiler folgen!

Im Xbox Store ist die Box von Halo Infinite zu finden. Darauf zu sehen ist ein schönes Artwork mit dem Master Chief, der in einer weitläufigen Landschaft steht. Das deutet schon eine große, offene Spielwelt an. Doch Fans der Actionspiele-Reihe ist vor allem ein kleines Detail aufgefallen.

Und zwar sieht man am Hinterkopf des Master Chiefs an seinem Helm, dass der Chip, den er sich dort einsetzt, blau leuchtet. Im Trailer hielt der Master Chief diesen Chip in seiner Hand, setzte ihn dann in den Helm ein, doch konnte keine Verbindung zur KI herstellen. Spieler deuten das Artwork nun so, dass im Verlauf der Handlung diese Verbindung aber hergestellt wird und der Chief damit wieder mit Cortana vereint wird. Ob das so kommt, erfahren wir wohl erst Ende 2020.

Quelle: GamesRadar

Quellen (OA): Mehr

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…

GTG - Party Bot

Geschreiben von : GTG - Party Bot

Keine Kommentare derzeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Foren Beiträge

The Outer Worlds: Gefährten verbe …
Cyberpunk 2077: Charakter-Editor …
Phantasy Star Online 2: Online-Ro …
Halo Infinite: Box Art deutet ein …
Starfield: Raumflüge sind gefährl …

GtGParty

GTG Party da wo alles aufeinander Trifft von Unseren Collectoren bis zu unseren Clans in den Verschiedensten Pc- Spielen