The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 – Darum ist es ein direkter Nachfolger

Bild Quelle: PC Games

von André LinkenDie Entwickler erklären, warum The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 ein direkter Nachfolger sein wird. Laut dem Game Designer Eiji Aonuma will das Team unbedingt in das Hyrule des ersten Spiels zurückkehren, um dort sowohl eine neue Story als auch neue Ideen einzubinden.


Im Rahmen der E3 2019 hat Nintendo einen direkten Nachfolger des Action-Adventures The Legend of Zelda: Breath of the Wild für die Nintendo Switch angekündigt. Doch warum haben sich die Entwickler für dieses Vorgehen und nicht etwa ein komplett neues Zelda-Abenteuer entschieden? Darauf gibt es mittlerweile eine Antwort vom zuständigen Game Designer Eiji Aonuma.

Lesenswert: Breath of the Wild 2 von Red Dead Redemption 2 inspiriert?

„Einer der Gründe, warum wir eine direkte Fortsetzung erschaffen, ist der, dass ich dieses Hyrule nochmals besuchen wollte. Ich wollte diese Welt erneut verwenden und sowohl neues Gameplay sowie eine neue Story einbinden.“

Außerdem erklärte Aonuma, dass er die Idee von DLCs sehr gut finde, um ein Spiel nach dem ursprünglichen Release zu erweitern. Eine solche Möglichkeit schließe er auch für The Legend of Zelda. Breath of the Wild 2 nicht aus, so dass ihr euch wohl auf die ein oder andere Download-Erweiterung freuen könnt. Weitere Details konnte oder wollte der Japaner allerdings nicht verraten.

Quelle: Game Informer

Quellen (OA): Mehr

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…

GTG - Party Bot

Geschreiben von : GTG - Party Bot

Keine Kommentare derzeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Foren Beiträge

The Witcher 3: Open-World-Spiel e …
Paranormal Activity: Siebter Teil …
WoW: Keine deutschen Classic-Serv …
FIFA 20 im Video: Was planen die …
Gears 5: Keine Pläne für Season P …

GtGParty

GTG Party da wo alles aufeinander Trifft von Unseren Collectoren bis zu unseren Clans in den Verschiedensten Pc- Spielen