Xbox Scarlett: Neue Xbox zum Release mit Tausenden Spielen

Bild Quelle: Microsoft

von David MartinMit der Xbox Scarlett hat Microsoft auf der E3 2019 seine Next-Gen-Konsole vorgestellt. Auch wenn konkrete Details zu Preis und Design noch fehlen: Erste Angaben zu den Hardware-Specs liegen bereits vor. Neben einem Support von 8K-Auflösungen soll die neue Xbox auch Bildraten von bis zu 120 Fps unterstützen. Mit einer schnellen SSD-Festplatte wollen die Redmonder die Ladezeiten in Spielen drastisch verkürzen. Für reichlich Spielefutter ist ebenfalls gesorgt. Auf Xbox Scarlett lassen sich Spiele aus allen vier Xbox-Generationen zocken – damit umfasst die Spielebibliothek bereits zum Launch Tausende Spiele. Der Xbox-One-Nachfolger erscheint zum Weihnachtsgeschäft 2020.


Microsoft präsentiert auf der E3 2019 erste Infos zu Xbox Scarlett. Die ersten Hardware-Specs lesen sich vielversprechend. Der Xbox-One-Nachfolger soll 8K-Auflösungen unterstützen und Bildraten von bis zu 120 Fps ermöglichen. Außerdem entwickelt das Xbox-Team eine SSD-Festplatte, um Ladezeiten in Spielen drastisch zu reduzieren.

Für ausreichend Spielefutter dürfte bereits zum Start der Konsole gesorgt sein: Microsoft bestätigt eine umfassende Abwärtskompatibilität der neuen Xbox. In einem Gespräch mit der Webseite GamesRadar sagt Microsofts Dan McCulloch, dass „all eure aktuellen Spiele mit Scarlett kompatibel sein werden“. Zudem sollen sie auf der neuen Xbox grafisch am besten ausschauen.

Das bedeutet, dass alle Xbox One-Spiele sowie alle aktuell verfügbaren abwärtskompatiblen Xbox 360- und Xbox-Original-Spiele auf Xbox Scarlett gespielt werden können. Aktuell lassen sich über 600 Xbox 360- und Original-Xbox-Spiele auf Xbox One zocken. Zusammen mit den vielen Xbox-One-Spielen dürften zum Launch von Scarlett also direkt Tausende Games verfügbar sein.

Microsoft hat die neue Konsole für „Holidays 2020“ angekündigt. Daher sollte Xbox Scarlett zum Weihnachtsgeschäft ab Ende November im nächsten Jahr erhältlich sein. Einen ersten Trailer zur neuen Xbox haben wir nachfolgend eingebunden. Details zu Preis und Design gab Microsoft auf der E3 2019 nicht bekannt. Finale Infos dürften im Verlauf des nächsten Jahres folgen.

Via GamesRadar

Quellen (OA): Mehr

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…

GTG - Party Bot

Geschreiben von : GTG - Party Bot

Keine Kommentare derzeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Foren Beiträge

The Witcher 3: Open-World-Spiel e …
Paranormal Activity: Siebter Teil …
WoW: Keine deutschen Classic-Serv …
FIFA 20 im Video: Was planen die …
Gears 5: Keine Pläne für Season P …

GtGParty

GTG Party da wo alles aufeinander Trifft von Unseren Collectoren bis zu unseren Clans in den Verschiedensten Pc- Spielen